Seit 20 Jahren - Ihr Spezialist für Golfreisen

Abu Dhabi

Länderinformationen Abu Dhabi

 

 

Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen Tradition und Luxus auf eine ganz besondere Weise. Sie gleichen einem modernen Märchenreich mit strahlenden Sonnenschein, rotgoldenen Wüstenlandschaften, blühenden Oasen und schillernden Metropolen. Tauchen Sie ein in ein Märchen aus 1001 Nacht!

EINKAUFSTIPPS

Zölle sind gering, weshalb viele Artikel recht günstig sind. Der Duty-free-Shop in Dubai gehört zu den preiswertesten der Welt. Die Souks verkaufen Lederartikel sowie Messing- und Silberwaren.

EINREISEBESTIMMUNGEN

Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist ein noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass erforderlich. Bitte informieren Sie sich zusätzlich unter www.auswaertiges-amt.de, www.bmeia.at, www.eda.ch

FEIERTAGE

01. Januar: Neujahr
06. August: Machtübernahme von H. H. Scheich Zayid bin Sultan Al Nahyan

FOTOGRAFIE

Vor der Ablichtung und dem Filmen von Menschen sollten Sie vorher um Erlaubnis bitten.

GESUNDHEIT / IMPFUNGEN

Es wird empfohlen sich gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A zu impfen. Bei Langzeitaufenthalt über drei Monate ist ein Impfschutz gegen Hepatitis B, Tollwut und/oder Typhus ratsam. Bitte beachten Sie auch die Informationen auf der Website des Gesundheitsministeriums der VAE unter www.moh.gov.ae oder informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

KLEIDUNG

Für die heißen Monate empfehlen wir atmungsaktive Sommerkleidung, leichte Pullover und Jacken. Für die Wintermonate sollten Sie leichte Wollsachen mitnehmen. Außerdem raten wir Ihnen bequemes Schuhwerk, gute Sonnenbrillen und ausreichend Sonnenschutz einzupacken. Frauen sollten sich zurückhaltend kleiden (keine ärmellosen Kleider und keine Shorts, dies gilt genauso für Herren). Bade- und Strandkleidung sind am Swimming-Pool oder am Hotel-Strand kein Problem. Shorts, Blusen/Kleider mit schmalen Trägern und Ähnlichem sind nur innerhalb der Hotelanlagen angebracht. Für den Besuch des Burj al Arab müssen Herren Anzughosen sowie geschlossene Anzugschuhe, Jacket und Hemd tragen. Damen empfehlen wir, sich schick zu kleiden, es muss jedoch kein Abendkleid sein.

KLIMA

Tropenklima, feuchtheiß im Sommer, an der Küste bis über 50 °C und nahezu 100 Prozent Luftfeuchtigkeit, im Innern trocken und extrem heiß. Die schönste Zeit zum Reisen ist von Oktober/November bis Ende März/April mit Durchschnittstemperaturen von 25 °C.

ÖFFNUNGSZEITEN

  • Banken: So. bis Mi. 8:00 - 14:00 Uhr, Do. 8:00 - 12:00 Uhr.
  • Kostenlose Telefonauskünfte - HSBC (Tel. 8004440); Mashreq Bank (Tel. 800 4800)
  • Post: Große Postämter haben So. bis Do. rund um die Uhr geöffnet. Postschalter gibt es auch an den Tankstellen der Kette "Emarat".
  • Geschäfte: Einzelhandel teilweise sechs oder sieben Tage in der Woche 8:00 - 13:00 Uhr und 16:00 - 20:00 oder 22:00 Uhr. Große Supermärkte öffnen durchgehend von 8:00 - 23:00 Uhr (Dubai bis 24:00 Uhr). Einige Supermärkte haben 24 Stunden geöffnet, außer freitags 12.30-14.30 Uhr.
  • Behörden: So. bis Do. 8:00 - 16:00 Uhr.
  • Private Firmen und Büros: So. bis Do. 8:00 - 13:00/14:00 Uhr, 16:00 - 19:00 Uhr; viele Firmen haben inzwischen auch samstags frei, wobei andere donnerstags von 8:00 - 13:00 Uhr arbeiten. Während des islamischen Fastenmonats RAMADAN ruht das öffentliche und das geschäftliche Leben mehr oder weniger; der Einzelhandel öffnet später und länger.


POST

Briefmarken erhalten Sie bei der Post oder meist auch an der Rezeption oder im Shop Ihres Hotels. Briefe, die Sie nach Westeuropa versenden möchten, sind bis zu 7 Tagen unterwegs.

SPRACHE

Die Amtssprache ist Arabisch; Englisch ist weit verbreitet; Heimatsprachen der ansässigen Ausländer.

STROMVERSORGUNG

Abu Dhabi: 240 V, 50 Hz. Nordstaaten: 220 V, 50 Hz. Dreipolige Stecker sind weit verbreitet.

TELEFON

Die Vorwahl von Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Vereinigten Arabischen Emirate ist 00971. Von den Vereinigten Emiraten nach Deutschland wählt man 0049, nach Österreich 0043 und in die Schweiz 0041.
Für R-Gespräche wählt man national die 10, für internationale R-Gespräche 114.

TRINKGELD

Die meisten Hotels und Restaurants berechnen ein relativ hohes Bedienungsgeld, Trinkgeld ist daher nicht erforderlich, wird aber gern angenommen.

WÄHRUNG

  • 1 Dirham = 100 Fils
  • 1.00 EUR = 4.79 AED
  • 1.00 CHF = 3.99 AED
  • 1.00 USD = 3.67 AED


WICHTIGE RUFNUMMERN

  • Ihre Agentur vor Ort: Emirates Oasis Tourism Al Wahida Str., Dar Al Nahda Building Office 304, Dubai +971-42680041
  • Ausserhalb der Geschäftszeiten: MR. ALAA ASAAD: +971 055 6505944
  • Botschaft der Vereinigten Arabischen Emiraten in Abu Dhabi: 0097 12 644 66 93
  • Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate in Berlin: 0049 (0) 30 51 65 16
  • Polizei, Unfallrettung und Feuerwehr 999 oder 112 *max. 13 ct/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis ggf. höher

ZEITUNTERSCHIED

Mitteleuropäische Zeit (MEZ ) +3 Stunden

ZOLLBESTIMMUNGEN EIN- UND AUSFUHR

Folgende Artikel können im Handgepäck zollfrei in die Vereinigten Arabischen Emirate eingeführt werden (Personen ab 18 J.): Tabakwaren: 400 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 0,5 kg Tabak; 2 l Spirituosen und 2 l Wein (in Sharjah herrscht jedoch Alkoholverbot) (nur Nicht-Muslime); Parfüm und andere Gegenstände für den persönlichen Bedarf. Die Einfuhr von einigen gängigen Medikamenten bzw. deren Inhaltsstoffen ist ohne ärztliche Verschreibung verboten.