+49 8234 967210

Anfrage

Katalog bestellen

Newsletter

Golfurlaub im Mövenpick Hotel Mansour Eddahbi Marrakech

Marrakesch - Mövenpick Hotel Mansour Eddahbi Marrakech*****

Ihr Golfhotel

Erst im Sommer 2016 eröffnet, gehört das Mövenpick Mansour Eddahbi zu den neuesten 5-Sterne-Hotels im französisch geprägten Stadtteil Hivernage. Die 503 Zimmer und Suiten sind modern eingerichtet und bieten mit mindestens 30 Quadratmetern viel Platz für einen entspannten Golfurlaub in Marokko. Mit gleich fünf Restaurants bietet das Hotel ein umfangreiches kulinarisches Angebot, darunter das "Dahbi" mit marokkanischen Spezialitäten und das "Medi Terra" mit Mittelmeer-Küche – eine Hommage an Sultan Ahmad al-Mansour Eddahbi, im 16. Jahrhundert eine einflussreiche Person in Nordafrika und Südeuropa. Sowohl die Altstadt als auch die Golfplätze von Marrakesch sind innerhalb von zwanzig Minuten Fahrt erreichbar. Entspannung für Körper und Geist nach einer Golfrunde bieten Massagen und Behandlungen im hoteleigenen "Ô de Rose"-Spa, das unter anderem mit Sauna, mehreren Pools und Jacuzzi ausgestattet ist.

Besonderes

  • 2016 eröffnetes Hotel
  • Verkehrsgünstige Lage für Golf und Sightseeing
  • Großes gastronomisches Angebot

Unsere Leistungen für Sie

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Sonderangebot, mit oder ohne Flug. Immer flexibel und günstig zu tagesaktuellen Preisen.

Alle unsere Golfreisen enthalten die Reiseveranstalter-Haftpflicht-Absicherung.

Weitere Saisonzeiten und Preise auf Anfrage

Ihre Golfplätze

Amelkis Golf Club
Der von Cabell B. Robinson entworfene Parkland-Platz bietet drei 9-Loch-Kurse mit schönen Aussichten auf das schneebedeckte Atlas-Gebirge im Hintergrund. Einige Bahnen des 1995 eröffneten und 2009 um den Grün-Kurs erweiterten Platzes sind sehr hügelig. Bemerkenswert ist die 6. Bahn des Rot-Kurses, die aus einem langen, doppelt gebogenen Dogleg besteht, das auf beiden Seiten von Wasser umgeben ist. Zusätzlich verläuft ein mehr als 170 Meter langer Bunker parallel zu Fairway und Grün.

PalmGolf Marrakech Palmeraie
Die 27 Löcher des von Robert Trent Jones Sr gestalteten Platzes gehören zu den besten Anlagen rund um die marokkanische Metropole. Der eher flache, gut gepflegte Platz liegt direkt beim Hotel, ist mit 11 Seen gespickt und bietet jeder Spielstärke eine interessante Golfrunde. Caddies sind auf der Anlage obligatorisch.

Royal Golf de Marrakech
Warum der Pascha von Marrakesch, Hadj Thami El Glaoui Mezouari, 1927 diese Anlage bauen ließ, ist nicht ganz klar - von ihm selbst ist keine Golfrunde überliefert. Bis Mitte der 1990er war Golf Royal de Marrakech der einzige Platz in der Stadt und ist eingebettet in einen schönen alten Baumbestand. Vor einigen Jahren wurde der nur knapp 6000 Meter lange Kurs um den Menara-Kurs, einen 3072 Meter langen Par-36-Platz ergänzt.

Entfernungen zu den Golfplätzen in der Umgebung
Royal Golf Club de Marrakesch: ca. 9 km
GC Almekis: ca. 9 km
Al Madeen Marrekesch: ca. 11 km
GC Palmeraie: ca. 12 km
Royal Palm Golf: ca. 16 km
GC Samanah: ca. 18 km